Das YMCA-Geschäft in Bedford verwandelt Abfall in Möbel

Von Adhi Thomas

Ein neuer „gehobener“ Wohltätigkeitsladen hat zum Ziel, Gegenstände mit „keinem Zweck“ zu recyceln oder zu recyceln. Das 4mation-Geschäft in The Arcade, Bedford, verwendet defekte Gegenstände wie Koffer und verwandelt sie in Einrichtungsgegenstände und Möbel. Der Einzelhandelsmanager Carl Wright (33), der das Geschäft für YMCA Bedfordshire leitet, sagte: „Ich versuche, die Deponierung zu stoppen.“ Der Shop…

Frauen in der Landwirtschaft durch „veraltete Einstellungen“ ausgeschlossen

Von lili lala

Frauen, die im schottischen Agrarsektor arbeiten, werden von „veralteten Einstellungen und Verhaltensweisen“ ausgeschlossen, so ein Gremium der schottischen Regierung. Die Taskforce „Frauen in der Landwirtschaft“ sagte, eine geschlechtsspezifische Ausrichtung bedeute, dass die von Frauen geleistete Arbeit unterbewertet, heruntergespielt oder einfach nicht gesehen werde. Joyce Campbell, Co-Vorsitzende der Taskforce, sagte, der Bericht habe einige „sehr dunkle…

Wer ist Greta Thunberg, die #FridaysForFuture-Aktivistin?

Von angel

Eines Tages Ende August 2018 trat Greta Thunberg zum ersten Mal vor dem schwedischen Parlament an. Sie hielt ein einfaches Schild mit schwarzen Buchstaben auf einer weißen Tafel mit der Aufschrift „School Strike for Climate“. „Es fühlte sich an, als wäre ich die einzige, die sich um das Klima und die ökologische Krise kümmerte“, sagte…

US-Nationalparks stehen vor einer „Krise“ wegen invasiver Tierarten

Von Adhi Thomas

Invasive Tierarten stellen eine Krise für die Nationalparks der Vereinigten Staaten dar, sagten Experten in einem Aufruf zu weitreichenden systemischen Maßnahmen. Mehr als die Hälfte der Nationalparks ist von invasiven Tierarten bedroht, die Bedrohung ist jedoch laut einer neuen Veröffentlichung nicht mehr behoben. Die Expertengruppe sagte, dass koordinierte Anstrengungen und Partnerschaften für den Erfolg von…

„Giftiger chemischer Cocktail“ ging an Baby-Schweinswale über

Von angel

Baby-Schweinswale in Gewässern vor Großbritannien sind einem Cocktail von Chemikalien in der Muttermilch ausgesetzt. Untersuchungen haben ergeben, dass die stärksten Schadstoffe, die für das Gehirn toxisch sein können, von der Mutter auf das Kalb übertragen werden. Die Chemikalien gehören zu den rund 200 polychlorierten Biphenylen (PCB), die sich in den Körpern von Delfinen, Tümmlern und…

Pottwal stirbt mit 100 kg „Wurfball“ im Magen

Von Adhi Thomas

Ein Pottwal, der starb, nachdem er auf der Insel Harris gestrandet war, hatte einen 100 kg schweren „Wurfball“ im Magen. Fischernetze, Seile, Packgurte, Taschen und Plastikbecher gehörten zu den Gegenständen, die in einer kompakten Masse entdeckt wurden. Walexperten sagten, es sei nicht sofort klar, ob die Trümmer zum Tod des Wals beigetragen hätten. Einheimische, die…

South Yorkshire überschwemmt „erhebliche Unterstützung“ für die Opfer

Von angel

Die Organisation, die hinter einem Aufruf zur Fluthilfe steht, hat die „außergewöhnliche“ öffentliche Resonanz gelobt, als sie sich ihrem Ziel von 500.000 GBP nähert. Der South Yorkshire Flood Disaster Relief Appell wurde nach einer umfassenden Flutkatastrophe Anfang November in der gesamten Grafschaft eingerichtet. Die Wohltätigkeitsorganisation, die hinter dem Appell stand, sagte, dass das Geld bedeutete,…

Sibirien 18.000 Jahre alte gefrorene „Hundestümpfe“ Wissenschaftler

Von lili lala

Forscher versuchen herauszufinden, ob ein 18.000 Jahre alter Welpe in Sibirien ein Hund oder ein Wolf ist. Der Hund, der zwei Monate alt war, als er starb, ist im Permafrost der russischen Region bemerkenswert gut erhalten, Fell, Nase und Zähne sind intakt. Die DNA-Sequenzierung konnte die Spezies nicht bestimmen. Wissenschaftler sagen, das könnte bedeuten, dass…

Russlands Taymyr-Plan Arktische Kohle für Indien birgt das Risiko der Umweltverschmutzung

Von Adhi Thomas

Im arktischen Norden Russlands gibt es zwei Arten von natürlichen Reichtümern: wertvolle Mineralien und spektakuläre Wildtiere. Leider hat der Rückgang des arktischen Meereises für viele bedrohte Arten eine neue wirtschaftliche Chance für Russland in ihrem abgelegenen Lebensraum geschaffen. In einem Dekret vom vergangenen Jahr wies Präsident Wladimir Putin russische Firmen an, den Frachtverkehr auf der…

Plastikmüll steigt mit 1,5 Mrd. verkauften „Beuteln fürs Leben“, wie die Forschung feststellt

Von lili lala

Der Absatz von „Beuteln fürs Leben“ stieg im vergangenen Jahr auf 1,5 Milliarden, als die Menge des in Supermärkten verwendeten Kunststoffs auf 900.000 Tonnen anstieg. Aktivisten fordern höhere Gebühren für die Taschen oder ein vollständiges Verbot, da die Untersuchung ergab, dass Haushalte durchschnittlich 54 pro Jahr gekauft haben. Im Jahr 2016 wurden 2 Mrd. Einwegbeutel…