Spaziergänger und Landnutzer werden vor einem gefährlichen Gift gewarnt, das in Ködern verwendet wird, um Greifvögel in North Yorkshire anzugreifen.

Ein Rotmilan wurde im März in der Nähe der Pateley-Brücke tot aufgefunden. Tests haben Spuren von Bendiocarb und dem verbotenen Gift Isofenphos gezeigt.

Die Polizei von North Yorkshire warnt jeden, der einen Kadaver eines Vogels oder Kaninchens findet, nicht in die Nähe zu kommen.

Der Landkreis hatte 2018 die meisten Straftaten gegen Greifvögel.

Offiziere sagten, dass der Drachen in der Nähe eines Wohnwagens in der Nähe der Stadt Nidderdale gefunden und dem Wildlife Incident Investigation Scheme unterworfen wurde.

Weitere Geschichten in Yorkshire

Eine Analyse des Vogels ergab, dass die beiden Pestizide vorhanden waren, und kam zu dem Schluss, dass diese für den Tod verantwortlich waren, da es ansonsten fit und gesund war und kurz nach dem Verzehr einer großen Mahlzeit gestorben war.

Die Polizei von North Yorkshire sagte: „Bendiocarb ist in England als Pestizid zugelassen, Isofenphos ist jedoch in Großbritannien verboten.

„Beide Pestizide sind hochgiftig und ihre Verwendung wurde zuvor als wahrscheinliche Todesursache für andere Rotmilane in North Yorkshire identifiziert.

„Trotz umfangreicher Ermittlungen konnte die Polizei keine Beweise finden, um zu verstehen, wie die Pestizide zum Rotmilan gelangten, oder um die Verantwortlichen für den Missbrauch dieser giftigen Substanzen zu identifizieren.“

Im August berichtete der Jahresbericht der Royal Society for the Protection of Birds (RSPB), dass Greifvögel einer „unerbittlichen Verfolgung“ ausgesetzt seien.

Die meisten Straftaten (15) wurden in North Yorkshire verübt.

Die Polizei hat Hundewanderern geraten, wachsam zu sein und zu verhindern, dass Haustiere „Tierkörper fressen oder untersuchen, auf die sie beim Gehen stoßen könnten“.

„Wenn Sie Hinweise auf einen Köder wie diesen oder ein vergiftetes Tier finden, berühren Sie ihn nicht. Viele Chemikalien sind extrem giftig und können durch die Haut aufgenommen werden“, fügte die Kraft hinzu.